Frische Brise

kleine (kreative) Inputs für den Alltag

Mädelsabend: Raus aus dem Grau – Frühjahrsputz für die Seele

700 467 Elke Janßen

Mädelsabend, Freitag 29.03.19 in Bonn-Buschdorf, 19.30-21.30 in netter kleiner Runde (bis zu 6 Personen) werden wir miteinander beherzt den Staubwedel in die Hand nehmen. Um unseren Selbstwert und das, was…

Spuren hinterlassen und Auftanken

768 1024 Elke Janßen

Ich liebe ihn, meinen Stempel und damit verbunden die tolle Idee das entwickelte  Logo auch in dieser Form darstellen zu dürfen. Damit habe ich die Möglichkeit „Spuren“ zu hinterlassen, von…

Zuhören heißt……

1024 576 Elke Janßen

Zuhören heißt….   Eine Tür öffnen Raum geben Ganz beim anderen sein Leben ermöglichen Wahrnehmen, was nicht ausgesprochen wurde Weiter sehen, als es den Anschein hat An den anderen glauben,…

Von Fehlern und Fürsorge

1024 616 Elke Janßen

Wer macht Sie schon gerne, Fehler. Ich nicht. Und ertappe mich oft dabei, dass ich mich dann selber verurteile. Schon wieder was falsch gemacht, schon wieder in die gleiche Falle…

Sommerfeeling – Schnupper – OnlineSeminar 15.7. – 1.9.18

1024 683 Elke Janßen

Raum für Dich – für mehr Leichtigkeit  Auftanken Abheben – Fliegen Was Neues ausprobieren? Wagemutig träumen? Wieder kreativ werden? Malen? Schreiben?  Neue Ausbildung? Ein Hobby beleben oder einfach wieder mehr Sommerfeeling…

Don’t swim – walk: von Querdenkern und Liebhabern

1024 682 Elke Janßen

Don’t swim – walk!“ – von Querdenkern und Lieb-habern. Entlang der Geschichte von Petrus werden wir an 5 Abenden einen liebevollen, kühnen Blick (mit kreativen Übungen) auf die folgenden Fragen…

Das Weite suchen…

1024 908 Elke Janßen

Das Weite suchen möcht‘ ich wieder mich nicht verstecken mich ausstrecken nach allen Richtungen mich ausprobieren zu trauen und auch was zu riskieren Das Weite suchen und aufzuatmen Visionen haben…

Pfingsten – persönlich

1024 683 Elke Janßen

Ehrlich gesagt, mit Pfingsten konnte ich lange nichts anfangen. Das mit dem Heiligen Geist war mir irgendwie fremd, ja auch ein bisschen suspekt, klang es doch für mich eher nach…

Das Märchen von der „schlechten Laune“

709 1024 Elke Janßen

Es war einmal… die „schlechte Laune“. Sie plusterte sich auf meinem Sofa auf und krakelte den ganzen Tag vor sich hin: „Immer muss ich hier sitzen“, „nie darf ich mich…

Das Leben ist leicht……?

1024 768 Elke Janßen

Das Leben ist leicht…“ sagte mir eine nette Teilnehmerin während einer Weiterbildung, als wir über Wohlfühlsätze gegen AntreiberGedanken nachdachten. „Schön wär’s“, konterte ich zurück, „aber daran glaube ich nicht“.  „Ohne Fleiß…