Monatsarchiv :

September 2016

Träumen erlaubt

768 1024 Elke Janßen

  Mich zu Hause fühlen in meiner Haut auch in ganz fremder Umgebung Mich einlassen auf das Neue, ohne mich jeden Augenblick abzusichern Auf Menschen zugehen, ohne zu wissen, was…

Fürsorglich

1024 683 Elke Janßen

Manchmal vergesse ich sie, die Fürsorge. Da mache ich mir um alles Gedanken, Sorgen, eile von einer Verpflichtung zur nächsten, von einer Aktion zur anderen und vergesse dabei: Mich selber. Erst…

Paradox – Gebrauchsanweisung für ein Problem

1024 680 Elke Janßen

manchmal geht es mir einfach so, da grübele ich über ein Problem nach, versuche eine Lösung zu finden, drehe mich dabei im Kreis: Irgendwann starre ich es dann wütend, traurig oder genervt…

Freiheit

1024 1024 Elke Janßen

ist ein Geisteszustand… habe ich kürzlich gelesen und dieses Zitat hat mir sehr gut gefallen. Ich denke, für jeden hat Freiheit eine andere Bedeutung. Für mich heißt es: Weite, frischen Wind, Wertschätzung,…

Mutig loslassen

1024 685 Elke Janßen

Wer hat sie nicht, die Angst vor Veränderungen. Ich ab und zu sicherlich. Doch diese Geschichte hat mich ganz neu fasziniert. Ich wünsche Euch ganz viel Abenteuerlust, Ermutigung und Erweiterung.…

Elfchen

1024 678 Elke Janßen

ok ok, von Elfe kommt dieser Begriff nicht wirklich, sondern von der Zahl 11 🙂 Denn ein Elfchen ist quasi ein kurzes Gedicht. Es besteht aus elf Wörtern, die in festgelegter Folge auf fünf…